Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Ausbildung Berichte aus der LG Süd 2013 - Bericht der ÜG Dresden-Weixdorf

Leistungsprüfung in Dresden-Weixdorf / ÜG Dresden

Leistungsrichter: Gerhard Kessler
Fährtenleger: Thomas Müller, Peter Regler, Katrin Meinl, Sonja Etzold, Gerhard Fehse, Matthias Bohl, ‎Andrea Bergholz
Schutzdiensthelfer: Holger Günther
Prüfungsleitung: Rita Röllig‎

Vom 2. – 3. November 2013 fand unsere Herbstprüfung statt. 2 x IPO-FH, 3 x FH2, 1 x FH1, 1 x ‎FPr3, 1 x FPr2, 2 x FPr1, 1 x UPr2, 1 x UPr1 und 1 x IPO-VO – das waren die Ziele, die sich unsere ‎Sportfreunde gesteckt hatten.‎

Am Samstag wurden bis zum frühen Nachmittag die langen Fährten gesucht. Wettermäßig war dieser ‎Tag der Bessere (leichter Nieselregen bei ca. 9°C), aber das Fährtengelände... Wochen vorher, Tage ‎vorher, haben wir die Äcker gesucht und gefunden, als top geeignet für die Schnüffelnasen befunden ‎und nun das! Es hatten sich wohl über Nacht sämtliche Rotten von Borstentieren des Umlandes auf ‎dem Fährtenacker zur Halloween-Party eingefunden und waren mit Eifer und Fleiß über den Acker ‎gerüsselt, so dass die Fährtenleger kopfschüttelnd meinten „da müssen die Hunde erstmal ‎durchkommen....". Doch die Skepsis war unbegründet. Unsere Hovis, der Riesenschnauzer und die ‎Zwergteckelhündin meisterten ihre Fährten in dem teilweise unwegsamen, geruchlich aber sicher ‎‎„saumäßig"-tollen Gelände und kämpften sich durch die Suhlen der wilden Tiere, so dass am Ende alle ‎glücklich ein -bestanden- vom Leistungsrichter bescheinigt bekamen.‎

Nach einer kleinen kalorienbehafteten Stärkung und Pause auf dem Hundeplatz wurden die UPr's ‎sowie Abt. B und C der IPO-VO abgenommen.‎

Der Sonntag, dem Teilnehmerfeld bot sich unfreundliches Herbstwetter – es schüttete wie aus Kannen ‎und der Sturm blies über die Felder – igitt, igitt. Doch es galt die zweiten IPO-FH-Fährten, die FPr's ‎und die Fährte der IPO-FH zu prüfen.‎

Acht Hundesportler haben an diesem Wochenende erfolgreich ihre Prüfung abgelegt, nochmals an ‎dieser Stelle herzliche Glückwünsche zu Euren Erfolgen!! Den Sportfreunden, die ihr Prüfungsziel ‎leider noch nicht erreichten, gab Gerhard Kessler viele Tipps und Ratschläge für das weitere Training, ‎denn „nach der Prüfung ist vor der Prüfung...". Beim nächsten Mal klappt es!‎

Zum guten Schluss sei unserem Leistungsrichter Gerhard Kessler für seine kompetente und faire ‎Richtertätigkeit gedankt, sowie allen, die bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung ‎geholfen haben. Besonderer Dank gebührt Sportfreund Gerhard Fehse und seinen Leipziger ‎Sportfreunden für die Unterstützung im Fährtenbereich und unserem Küchenteam Marianne Mehner, ‎Gudrun Senf und Claudia Trinks. Claudia hatte, trotz, dass sie selbst Starter war, in der Küche ‎unentwegt geschafft und das Catering im Gelände übernommen.‎

Impressionen

1 ares vom unstruttal   2 armanda von august dem starken   4 urix vom helmefeld   8 ginara vom burggrafenhain

Ergebnisse

ergebnisse

Rita Röllig